Abenteuerbücher und Romane,
die in Kanada spielen

 

 

EUR 26,00

Buschfieber - von Kanada und Alaska:
Natur pur und bewegende Abenteuer (Gebundene Ausgabe)

von Heimo Dobrovolny

Amazon Kurzbeschreibung: Er leidet an einer schier unheilbaren Krankheit. Die Wildnis ruft. Das Abenteuer lockt. Träume werden wahr. Bewegende Erlebnisse mit der Schönheit der Natur und deren Gewalten; zu Lande, zu Wasser, sogar in den Lüften. Gefahrvolle Begegnungen mit Wildtieren sind unvermeidlich. Der Leser wird mitgenommen mit seiner Fantasie, durch eine Zauberwelt, durch den Busch im hohen Norden Amerikas; ... und läuft Gefahr, selbst infiziert zu werden, vom Buschfieber!

bei Amazon bestellen

EUR 16,95

Ein Blockhaus in der Einsamkeit: Kanadas Wildnis als Lebensweg (Taschenbuch)
von Nicole Lischewski

Amazon Kurzbeschreibung: Ab in die kanadische Wildnis: Mit dem Bau eines Blockhauses beginnen Nicole Lischewski und ihr Freund Chris ein neues Leben. Es gilt, mit Elchen und Bären gute Nachbarschaft zu halten und sich aus Garten, Wald und See weitgehend selbst zu versorgen. Die subarktischen Winter, in denen die Autorin monatelang ganz allein ist, bedeuten extreme Isolation. Im Notfall ist Hilfe für Mensch und Hund dann lediglich per Hubschrauber erreichbar und das nur bei gutem Wetter während der wenigen Stunden Helligkeit. Das Polarlicht, Bären auf Elchjagd, Tiere wie ein verletzter Rabe und auch der Eisgesang des gefrierenden Gletschersees bereichern das einfache Dasein, das sich im Laufe der Jahre immer enger und vielschichtiger mit der Natur des hohen Nordens verwoben hat.

Über die Autorin: Nicole Lischewski ist 1994 von Deutschland nach Kanada ausgewandert, wo sie unter anderem für die Taku River Tlingit First Nation, im Umweltschutz und an der Restaurierung von Gebäuden aus der Goldrauschzeit gearbeitet hat. 2005 sind sie und ihr Partner Chris dem Ruf der Wildnis in die Wälder nahe der alaskanischen Grenze gefolgt. Dort ist sie seitdem als freie Schriftstellerin und Übersetzerin tätig. Zweimal im Jahr verlässt sie die Einsamkeit und paddelt über die Gletscherseen ins nächste Dorf.

bei Amazon bestellen

EUR 14,99

Yukon: 3000 Kilometer im Kanu durch Kanada und Alaska (Taschenbuch)
von Dirk Rohrbach

Amazon Kurzbeschreibung: Mythos Yukon: Einen Sommer lang folgt Dirk Rohrbach dem Lauf dieser Lebensader, die als Bergsee beginnt, zum reißenden Fluss und schließlich zu einem breiten Strom wird. Unterwegs in seinem selbst gebauten Kanu aus Birkenrinde begegnet er Jägern, Fischern und Aussteigern, die heute nicht mehr nach Gold, aber immer noch ihr Glück suchen. Er erfährt, wie Häuptlinge und Trapper mit Elchen, Wölfen und Bären in der endlosen Einsamkeit leben. Wie die Nachfahren der amerikanischen Ureinwohner ihre Traditionen zu bewahren suchen. Er erlebt eine gnadenlose, immer wieder atemberaubend majestätische Welt. Und er lernt sich selbst neu kennen auf dieser epischen Reise durch den weiten Norden Amerikas.

Über den Autor: Dirk Rohrbach, 1968 in Hanau geboren, ist Reisender, Fotograf, Journalist und Arzt. Er zählt mit seinen preisgekrönten Live-Reportagen zu den renommiertesten und erfolgreichsten Vortragsreferenten im deutschsprachigen Raum. Seit mehr als 25 Jahren bereist er intensiv Nordamerika, umrundete die USA mit dem Rad und paddelte auf dem Yukon-River von den Quellseen durch Kanada und Alaska bis zum Beringmeer. Außerdem engagiert er sich mit Projekten zur Rettung der Sprachen der amerikanischen Ureinwohner. Er pendelt ohne festen Wohnsitz zwischen Amerika und Europa.

BEI AMAZON BESTELLEN:

Taschenbuch EUR 14,99       Kindle Edition EUR 11,99

EUR 15,95

Alltag in der Wildnis des kanadischen Yukon Territoriums: Im Laufe eines Jahres
von Manuela Zeitlhofer

Amazon Kurzbeschreibung: Wir leben in der unberührten Wildnis am Yukon-Fluss in Kanada, 120 Kilometer nördlich von Dawson City und 30 Kilometer von den nächsten menschlichen Nachbarn entfernt.

Lange, kalte Winter mit wenig Tageslicht gehören ebenso zu unserem Alltag wie die Abgeschiedenheit von anderen Menschen. Wir genießen die unberührte Natur, müssen dafür aber harte physische Arbeit in Kauf nehmen. Da die nächsten Einkaufsmöglichkeiten viele Stunden entfernt (und ob der Witterungsverhältnisse oft unerreichbar) sind, müssen wir außerdem oft improvisieren wenn wir etwas reparieren, bauen oder kochen wollen.

Die ersten zwei Jahre meines Lebens in der Wildnis mit Gaetan (der bereits seit 30 Jahren hier lebt) führte ich ein Tagebuch, in dem ich über meine Erlebnisse und Erkenntnisse berichete.

Die Geschichten in diesem Buch dokumentieren den Lauf eines normalen Jahres. Wir beginnen mit dem Frühling: Die Tage werden länger und wärmer, die Natur beginnt zu erwachen, das Flusseis schmilzt und nach fünf Monaten Winter wird es endlich wieder möglich sein, per Boot zu reisen.

Über die Autorin: Ich bin geborene Österreicherin und kam 2003 nach Kanada. Die unberührte Wildnis des Yukon Territoriums hatte immer schon eine magische Anziehungskraft auf mich. Hier zu leben war und ist ein Traum für mich. Ich war Soziologin, Lehrerin, Sozialarbeiterin und Reiseleiterin, bevor ich in die Wildnis zog, um ganzjährlich hier zu leben.

BEI AMAZON BESTELLEN:

Taschenbuch EUR 15,95       Kindle Edition EUR 3,84

EUR 12,90

Bärenwinter. Eisbären in Churchill / Kanada
von Theresa Hay

Amazon Kurzbeschreibung: In dem Buch „Bärenwinter“ schildert Theresa Hay in Erzählungen ihre Erlebnisse bei der Beobachtung von Eisbären an der Hudson Bay, Manitoba/Canada. Die Eisbären in ihrer wilden Schönheit und die geheimnisvolle Weite der arktischen Tundra haben sie seit nahezu 10 Jahren in ihren Bann gezogen. Gemeinsam mit ihrem Mann, dem Naturfotografen Gerhard W. Hay, beobachtet sie in den Monaten Oktober/November das Verhalten dieser faszinierenden Tiere, die an der Küste auf das Zufrieren der Bay warten, um dann von stabilem Eis ihre Hauptnahrung, nämlich Robben, zu fangen. In dieser Zeit des Wartens sind die so genannten „Könige der Arktis“ Wanderer in Schnee und Eis. Sie vertreiben sich die Zeit bei spielerischen Kämpfen, mit rastlosem Umherziehen oder Schlafen und Dösen in Schneewehen oder unter auch Weidenbüschen. Mit ihren spannenden Schilderungen der abenteuerlichen Erlebnisse vermittelt Theresa Hay einen Einblick in die Verhaltensweisen von „Nanook“, wie der weiße Bär von den einheimischen Inuit genannt wird.

Über die Autorin: Theresa Hay lebt im Rhein-Main-Gebiet und ist von Beruf Bürowirtschafts-lehrerin und Chefsekretärin. Seit fast 10 Jahren besucht sie mit ihrem Mann, Gerhard W. Hay, Naturfotograf, die Eisbären in Churchill, nahe dem Wapusk-Nationalpark an der Hudson Bay in Canada. Das Beobachten, Filmen und Fotografieren der großen weißen Bären ist für sie trotz enormer Kälte und eisigen arktischen Stürmen immer wieder reizvoll.

bei Amazon bestellen

EUR 8,99

Das Windlied des Bären
von Sanna Seven Deers

Amazon Kurzbeschreibung: Nach dem plötzlichen Tod ihrer Mutter möchte die junge Carla Bergmann endlich ihren Vater kennenlernen. Als sie herausfindet, dass er Indianer ist und in Kanada lebt, macht sie sich auf den Weg in die Fremde. Dort stößt sie auf ein altes Familiengeheimnis, als dessen neue Hüterin sie sich behaupten muss, um das Land ihrer Ahnen vor Raubbau und Zerstörung zu bewahren. Der einfühlsame Lee Ghost Horse hilft Carla, ihre indianische Identität anzunehmen. Sie lernt, die Wildnis und das Leben fernab der Zivilisation zu lieben, und findet so nicht nur die Wurzeln ihrer Familie, sondern auch ihre eigenen.

Über die Autorin: Sanna Seven Deers ist geborene Hamburgerin. Sie heiratete einen kanadischen Indianer und zog mit ihm in die Wildnis der Rocky Mountains. Dort leben die beiden mit ihren vier Kindern.

bei Amazon bestellen

EUR 24,80

Wo Wölfe heulen: Zehn Jahre in der Wildnis des Yukon
von Helmut Wirfler

Amazon Kurzbeschreibung: Es sollte nur ein Urlaub sein. Der Autor wollte sich den lange gehegten Wunsch erfüllen: Einmal im Leben nach Kanada.Als er das Land zum ersten Mal betrat, wusste er nicht, was ihn erwartete. Nachdem er einige Provinzen durchquert hatte, kam er in den Yukon - und das große, weite Land sollte ihn nie mehr los lassen.Im Nordwesten des Landes entwickelte sich seine Sehnsucht nach unberührter Natur, nach Wildnis, Ruhe, Abenteuer und Freiheit. Mit dem Kanu legte er Tausende Kilometer zurück. Es folgten Jahre, in denen er bei Goldsuchern und Indianern lebte. Konnte man als Urlauber, als Tourist, einfach hier bleiben? Zuerst war es nur eine Idee. Ein Traum. Dann wurde es Wirklichkeit. Zusammen mit seiner Frau baute er sich ein Blockhaus in der Wildnis. Von der Idee, der Planung, bis zum fertigen Haus beschreibt er, was er von Trappern, Goldsuchern und Holzarbeitern gelernt hat. Ihre "eisigen" Erfahrungen erwarben sie in zehn langen Wintern. Acht Monate im Jahr lebten sie von der Zivilisation abgeschnitten. Nur ihre Hunde Tara und Odo waren bei ihnen. Das tägliche Leben in der Wildnis wird in Einzelheiten beschrieben, wie es kein Tourist oder Besucher zu sehen bekommt. Jede Kleinigkeit ist wichtig für das Überleben. Neben der Härte des Alltags bleibt noch genügend Zeit, die Jahreszeiten mit der Neugier und Aufmerksamkeit eines Waldläufers zu beobachten, der seine "neue" Heimat gefunden hat.

bei Amazon bestellen

EUR 21,80

Sieben Monate Weiße Einsamkeit. Winter, Wildnis, Wölfe
von Elisabeth Weigand

Amazon Kurzbeschreibung: Das Buschflugzeug ist längst abgeflogen. Es lässt uns zurück in den einsamen Tälern der kanadischen Coast Mountains. Sieben Monate Winter liegen vor uns. Sieben fremde und spannende Monate. Um uns erstrecken sich endlose Weiten an Eis und Schnee, zugefrorene Flüsse und tiefverschneite Pässe. Es gibt nur uns zwei - und eine Hütte, die wir im Herbst bauten.
Nicht nur die Wildheit unserer unterschiedlichen Charaktere, auch das Leben in einer strengen, unbeugsamen Natur, die ihren seit Anbeginn der Erde existierenden Gesetzen und Rhythmen folgt, bilden Herausforderung als auch Ziel.
Ärger, Enttäuschung und Missverständnis werden zu unseren Begleitern ebenso wie Freude, Harmonie, Zusammengehörigkeit und Glück.
Ein Abenteuer beginnt, das unbekannter nicht sein kann. Ohne Kontakt zur Außenwelt tauchen wir ein in ein Leben ursprünglichster Einsamkeit und finden die Möglichkeit, in einer Weise zueinander zu finden, die es nirgendwo sonst so geben kann.
Das Abenteuer beginnt. Um uns und in uns.

bei Amazon bestellen

EUR 19,95

Eisiger Horizont
von Klaus Jäger

Amazon Kurzbeschreibung: Dieser Roman spielt Anfang der 70er Jahre des letzten Jahrhunderts in Kanada und ist jenen unerschrockenen Buschpiloten gewidmet, die sich mit ihren kleinen Flugzeugen für andere Menschen eingesetzt und dabei ihr Leben verloren, oder schwere Verletzungen und Erfrierungen davongetragen haben. Als die letzten Abenteurer der Lüfte waren und sind es diese Menschen, die schnell und selbstständig Entscheidungen treffen mussten, und heute noch müssen. Moderne Funk- und Navigationshilfen waren ihnen zu der Zeit ein Fremdwort. Kurt Jäger ist Berufspilot und begeisterter Safarijäger, der seiner Passion in nahezu allen Erdteilen nachgegangen ist. Seine Afrika-Bücher sind einem großen Leserkreis noch gut in Erinnerung.

bei Amazon bestellen

EUR 19,99

Folge Deinen Träumen: Mit dem Wohnmobil durch Westkanada und Alaska (Taschenbuch)
von Gabriele Thomas

Amazon Kurzbeschreibung: Betrachten Sie dieses Buch als eine Einladung zu einer Reise durch den Westen Nordamerikas, durch Kanada bis hoch nach Alaska. Eine Reise, die ich selbst erlebt habe und nun noch einmal gemeinsam mit Ihnen nachvollziehen möchte.

Eine Abenteuerreise mit dem Wohnmobil, mit landschaftlichen Höhepunkten, Wildbeobachtungen und vielen Begegnungen mit Menschen, mit den Einwohnern des jeweiligen Landes oder auch mit anderen Touristen. Kanada für mich ein Wort mit magischer Kraft, ein Wort zum Träumen und Planen, zum Relaxen meiner Seele.

bei Amazon bestellen

 

zu den nächsten sieben Titeln

 

Abenteuerbücher aus und über Kanada      Reiseführer und Straßenkarten von Kanada      Kinder- und Jugendbücher, die in Kanada spielen

Geschichte Kanadas, Einwanderung, Studium      Bildbände über Kanada       Romane kanadischer Autoren

Foto-CDs, Videos über Kanada, Kalender      Spielfilme und andere Videos aus Kanada       kanadische CDs aller Musikkategorien

Reiseführer, Abenteuerbücher und mehr über Alaska      Kanada-Bücher aller Genres in englischer Sprache       Links zu anderen Bücherseiten

zurück zur Startseite von Kanada-Buecher.com      wer steckt hinter Kanada-Buecher.com?       wer steckt hinter Kanada-Buecher.com?

NEU:

ausgewählte Amazon-Produkte zum Thema Kanada

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kanada Bücher, Bildband Kanada Osten, Bildband Kanada Westen, Kanada Bildband, Abenteuerbücher Kanada, Blockhütte Kanada, Abenteuerbücher Norden, Reiseführer British Columbia, Abenteuerbücher Nordpol, Bildband Alberta, Kanada Auswandern, Kanada Rocky Mountains, Alberta Rockies, B. C. Rockies, Bücher über Kanada, Reiseführer Kanada, Naturführer Kanada, Bildbände Kanada, kanadische Musikstars, Kanada Westen, Rocky Mountains, Kanada Kalender, Naturfilme, Indian Summer, Kanada Ostküste, kanadische Filme, Abenteuerbücher, Kinder- und Jugendbücher aus Kanada, Romane kanadischer Autoren, Geschichte von Kanada, kanadische Bestseller, Ratgeber für Einwanderer, englischsprachige Bücher über Kanada, Native People, Auswanderung, Indianer, Canada, kanadische Bands, kanadische Sängerin, kanadische Literatur, Kanada DVDs, Alaska Bücher, Literatur aus Kanada, Sachbuch Kanada, Sachbuch Alaska, Reiseführer Alaska, Kanada und Alaska, Bildband Alaska, Bildband Yukon, Yukon und Alaska, mit dem Wohnmobil durch Alaska, Alaska Romane, Buecher Canada, Bildband Kanada Alberta, Jugendbücher Canada, arktisches Kanada, Eisberg Kanada, Eskimos Kanada, Inuit Kanada, Kanadische Geschichte, leben und arbeiten in Kanada, Jobs Kanada, Blockhaus Kanada, Blockhaus Alaska, Wildnis Alaska, Schneewüste Alaska, Nationalparks Canada, Kalender Kanada, Alaska DVD, Reiseführer Natur, kanadische Autoren, Kanada Ostseite, Kanada Atlantikprovinzen, Kanada Maritimes, Kanada Sehenswürdigkeiten, Vancouver Kanada, Sehenswürdigkeiten Vancouver, Sehenswürdigkeiten Montreal, Toronto Kanada, Montreal Quebec, Quebec City, Kanada Präriestaaten, kanadische Rockband, Geschichte der Besiedelung Kanadas, Hundeschlittenrennen Kanada, Iditarod, Yukon Quest, Kandareisen, kanadische Musik, Kanada auswandern mit Kindern, Kanada Bilder, Wildnis Kanada, Bildband Toronto, Stadtführer Toronto, Bücher über Kanada, Reisen in British Columbia, Highways in Kanada, Trans Canada Highway, Highway Alaska, Kanada Film, Kanufahrten Kanada, Kanu Yukon River, Kanufahrt Pelly River, Klondike, Abenteuerroman Goldgräber, Angeln in Kanada und Alaska, Lachse Yukon, Wölfe, wandern, Reiseführer Nova Scotia, Bildband Nova Scotia, historische Route Kanada, Pelzhändler Kanada, Flugzeugabsturz Kanada, Tagebuch Abenteuer Kanada, Wälder Kanada, Einsamkeit Kanada, Eisbären Kanada, Churchill Manitoba, Indianerreservat Kanada, Haidas, Vancouver Island, Nationalparkführer Kanada,